2. Herren hinterlässt positiven Eindruck

Nach nur zwei Trainingseinheiten hatte das neuformierte Team unserer 2. Herren bereits ihr erstes Testspiel. Gegner war Lonea e.V. aus Sehnde/Bilm.

Ein großes Dankeschön geht an Uwe Schreiber, der als Ersatz für unsere Torleute, die aufgrund von Verletzung und anderer Tätigkeit ausfielen, sofort einsprang, als die Anfrage kam, ob er aushelfen könne.

In den ersten 20 Minuten konnte unsere 2. Mannschaft dann gut mithalten und ließ Ball und Gegner laufen. Danach merkte man allerdings die fehlende Fitness und Kondition, so dass die meisten Spieler doch arg nachgelassen haben. Zur Halbzeit reichte dann unsere neue Betreuerin Gülhan Obst und Gemüse, was auch sehr gerne als Stärkung angenommen wurde – hierfür ein herzliches Dankeschön. In der 2. Halbzeit konnte man ein Wenig an die ersten 20 Minuten der ersten Spielhälfte anknüpfen, so dass Trainer Jörg Hengstmann unter dem Strich mit dem Spiel zufrieden sein konnte, auch wenn es letztlich mit 1:3 verloren ging.

„Die Stimmung war sehr gut und die Jungs hatten Spaß. Es ging mir nur darum, dass die Jungs nach langer Zeit mal wieder Fußballspielen konnten und sich in dieser neuen Konstellation näher kennenlernen. Das war das wichtige an der Sache“, erklärt Hengstmann, der auf diese Leistung durchaus aufbauen kann.

Das nächste Training findet am kommenden Donnerstag, 19.04.2018 um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz Ochsenläger statt.

 

2018-04-16T12:58:06+00:00 16. April 2018|

Anmelden

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage.

>> Hier geht es zur Seite! <<

%d Bloggern gefällt das: