Gallier auf Fuchsjagd

Morgen ist es wieder soweit. Die gallischen Krieger begrüßen den nächsten Gegner in den heiligen Hallen in Lehrte. Zu Gast werden die „Füchse“ Düsseldorf sein. Die Landeshauptstädter NRW’s  werden zum ersten Mal auf die Gallier treffen. Beide Teams haben 8 Punkte auf dem Konto stehen, nach Abzug der 3 Punkte für die Gallier. Das Team aus Düsseldorf hat eine starke Anfangsphase der Saison gehabt, aber in den letzten Spielen stottert der Motor etwas und auch am Samstag weiß man nicht genau, auf was man sich einstellen kann und soll. Also verharrt man in dem Stil wie seit Wochen, dass man sich auf seine Stärken konzentriert und dem Gegner das eigene Spiel aufzwingen will. Was die Vergangenheit ja auch immer gut geklappt hat. Das Team ist soweit in voller Stärke vertreten. Nicht so wie letztes Wochenende gegen Aachen. Erik Maul hat noch ein Fragezeichen gesetzt, da er an Wadenprobleme laboriert. Alex Domino und Schorse werden wohl dem Team nicht zur Verfügung stehen.

Es wird also wieder ein spannenden Match geben und die Dreipunkte sind wichtig. Jeder weiß was es heißt für die Gallier spielen zu dürfen und so werden wir auch wieder morgen auftreten. Stolz geschwellte Brust und heiß wie Frittenfett. Lasst die Fuchsjagd beginnen und die Punkte im Dorf lassen! Natürlich freut man sich dennoch auf ein neues Team und die Leute in der Halle begrüßen zu dürfen.

Kommt also wieder zu Hauf in die Halle und unterstützt uns bis zum Schluss. Wir werden wieder eine spektakuläre Show bieten! Ihr kennt uns ja!

Ein Team- Ein Ziel! NUR DIE SFA

2018-10-26T17:07:29+00:0026. Oktober 2018|

Anmelden

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
%d Bloggern gefällt das: