Volleyballer mit Änderungen in der Spartenleitung

Nachdem der bisherige stellvertretende Spartenleiter Christian Rauhut bereits vor Beginn der aktuellen Hallensaison angekündigt hatte, bei den anstehenden Wahlen im Jahr 2019 nicht erneut für dieses Amt kandidieren zu wollen, hatte sich Spartenleiter Marc Prinzhorn frühzeitig nach möglichen Kandidaten umsehen können. Mit Christoph “Bruno” Grunau war bald jemand gefunden, der sich vorstellen konnte, diese Aufgabe zu übernehmen. Das Aligser Volleyball-“Urgestein”, das aus der eigenen Jugend kommt, bis zur Dritten Liga in der 1. Herren spielte und seither in der 2. Herren auf der Mittelblockerpostion aktiv ist, wurde in der Spartenversammlung der Volleyballer Anfang Februar dann auch einstimmig gewählt und der fällige Personalwechsel  damit vollzogen. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Marc Prinzhorn erneut zum ersten Spartenleiter gewählt. Da Andreas Ahlborn das von ihm seit “ewigen Zeiten” ausgeübte- inoffizielle – Amt des “Spartenjugendleiters” ebenfalls abgab, wird die neue Spartenleitung, deren Wahl von der Vereinsmitgliedern in der Jahreshauptversammlung der SFA inzwischen bestätigt wurde, diese Aufgaben nun mit übernehmen. Christian Rauhut wird sich auch weiterhin um den Kontakt zur örtlichen Presse und die Aktualisierung der Homepage (Presseberichte, Veranstaltungen und Ergebnisse) kümmern, sowie bei der Erstellung der SF-Info und im Orga-Team der 1. Damen mitwirken.

2019-02-24T21:59:47+02:0024. Februar 2019|

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
%d Bloggern gefällt das: