Gallier ringen die TEBU’s nieder

Was war das für ein Spiel?! Einen wahren Fight lieferten sich der Tabellendritte aus Laggenbeck und die Gallier. Volleyball auf Spitzenniveau. Passend zum letzten Heimspiel der Saison war es wie versprochen ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Teams waren das gesamte Match über ebenbürtig. Daher kann man auch jeden Satz komprimiert zusammenfassen,da eh jeder Satz gleich verlief. Ausgenommen der 4.Satz. Satz 1,2,3 und 5 waren geprägt von starken Aufschlägen auf beiden Seiten und gut ausgeführte Angriffe. Auf Seiten der Gallier brillierten im Block besonder Basti Göppert und Marc Rotbarth. In der Annahme machten Maik, Ruben, Pio und Urbi ihre Sache sehr gut. Hendrik und Robin übernahmen die Zügel im Zuspiel. Die Mitte teilten sich Patze, Sissi und Marc. Alle drei konnten sich in der Blockarbeit auszeichnen. Alle Außenangreifer waren fleißiger Punktesammler. Nach dem man den 3.Satz für sich entscheiden konnte, war es schade, dass der 4. Durchgang durch eigene Fehler abgegeben wurde und die 3 Punkte nicht eingefahren werden konnten. Umso stärker war es, dass man den Tiebreak mit einer konzentrierten Leistung für sich entscheiden konnte. Somit hieß es 3:2 für die Gallier und man heimste sich die verdienten 2 Punkte ein. 25:22, 23:25, 25:23,18:25 und 25:23 waren die Sätze in Zahlen. Das macht deutlich wie eng dieses Match war. Die Fans kamen voll auf ihre Kosten und dankten es mit der lautstarken Unterstützung für die Gallier. Ihr habt die Halle wieder einmal zu einem Hexenkessel gemacht.

Wir möchten uns bei allen Menschen bedanken, die uns unterstützen. Sei es im Orga-Team oder als Fan. Ohne euch wären die Heimspiele nicht machbar und nur annähernd so schön. Wir genießen jede Sekunde auf dem Parkett.

Nächste Saison geht es dann wieder los und wir freuen uns jetzt schon auf euch. Zwei Spiele stehen allerdings noch aus. Beide in der Ferne. Solingen und Mondorf warten noch auf uns.

Eure 1.Herren

2019-03-24T18:22:32+02:0024. März 2019|

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
%d Bloggern gefällt das: