Sie möchte Ihre Firma hier bewerben? werbung@sf-aligse.de

Fußball: FC Lehrte II - SF Aligse 4:1 ( 3:0 )

Heute trafen wir im 10. Punktspiel der Saison auf den FC Lehrte II und man kann es vorweg nehmen: das erste mal in dieser Saison war der Gegener deutlich besser als wir und gewann verdient mit 4:1. Die erste Halbzeit begann katastrophal, mit einem Kopfballtor der Lehrter nach einer Ecke ( 3. Minute ). Unsere Marschroute, lange zu null zu spielen und über schnelle Gegenangriffe zum Erfolg zu kommen, war damit sofort über den Haufen geworfen.

Bereits in der 13. Minute legte Lehrte nach und kam durch einen zweifelhaften Foulelfmeter zum 2:0. In der Folgezeit versuchten wir nach vorne zu spielen, blieben aber immer wieder hängen und fingen uns Konter ein. So auch in der 33. Minute nach einem eigenen Eckball, den Konter schlossen die Lehrter dann zum 3:0 ab, allerdings aus klarer Abseitsposition. Zwei der drei Tore waren daher zweifelhaft, allerdings darf man nicht verschweigen, dass die Lehrter in dieser Halbzeit noch zahlreiche hochkarätige Chancen hatten, die sie teilweise kläglich vergaben, überwiegend aber an unserem heute überragenden Torwart Ibo Kelloglu scheiterten.

Wir nahmen uns zur Halbzeit vor, zu versuchen, das Spiel wenigstens 45 Minuten positiv zu gestalten um auch vernünftig in die nächsten Spiele gehen zu können. Die Mannschaft war jetzt präsenter und zweikampfstärker, auch das Passspiel verbesserte sich. In der 61. Minute erzielte dann Yasin Khelifi 2 Minuten nach seiner Einwechselung das 3:1. Für kurze Zeit sah es so aus, als könnte man das Spiel vielleicht nochmal spannend machen, die ganz klaren Chancen blieben aber aus. In den letzten Minuten wechselten wir dann nochmal offensiv aus und riskierten alles, fingen uns dann aber noch einen Konter zum 1:4 in der Schlussminute.

Unter dem Strich waren wir heute erneut nicht in der Lage, unsere zahlreichen Ausfälle von Leistungsträgern zu kompensieren. In den nächsten Wochen werden Yasin Khelifi und Peter Kasarkin nach ihren Verletzungen wieder fitter sein, Deniz Oruc ist wieder spielberechtigt und wir hoffen auf die Rückkehr von Shane McGregor und Simon BIttner. Ausserdem werden Tim Großmann und Arsim Sinani dann wohl wieder dabei sein. Auch Stefan Assmann befindet sich jetzt wieder im Training. Ich gehe davon aus, dass wir die letzten 3 Spiele vor der Winterpause dann wieder positiver gestalten können.

 

Tore: 1:0 ( 3. ) Denecke

         2:0 ( Elfmeter, 13. ) Szymanski

         3:0 ( 31. ) Frenzel

         3:1 ( 61. ) Khelifi

         4:1 ( 90. ) Demircan

 

Aufstellung: I. Kelloglu - Debbert - Schreiber, Teschner - Toku, Haidari, Kasarkin ( 71. J. Kelloglu ), D´Angelo ( 81. Deniz ) - Psarreas ( 58. Khelifi ) - Villamonte, Lißner

 

 

logo fsj

 


 

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Jahres  2015

Bundespokal Nord in Lehrte

Ergebnisse und Fotos20151008 bupo

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 238 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Sportfreunde Aligse auf myheimat.de