Sie möchte Ihre Firma hier bewerben? werbung@sf-aligse.de

Fußball: FC Burgwedel - SFA 1. B-Jugend 5:2 (2:1)

Nach knapp 8 Wochen Vorbereitung ging es am Freitagabend endlich wieder um Punkte. Gegner war der FC Burgwedel. Keinleichtes Unterfangen, da der Gegner bisher alle Spiele komplett gewonnen hat und auch der eine oder andere zweistellige Sieg dabei war.

Doch egal, wir hatten richtig Bock zu spielen und wollten den Favoriten lange ärgern. Aus der Tiefe kommend wollten wir auf Konter setzen und dies war auch genau der Weg zur 1:0 Führung. Nach einem gewonnenen Zweikampf, steckt Fritz zu Daja durch und der traf in der 10 Minute.Nun wurde der Druck des Gegners aber immer stärker, doch die Jungs fighteten um jeden Meter und versuchten immer wieder "Nadelstiche" zu setzten. In der 27 Minute dann aber doch der Ausgleich, nachdem wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekamen. 5 Minuten später die 2:1 Führung des Gastgebers, nachdem wir den Rechtsaußen vergessen hatten. So ging es in die Pause. Nach dem Wechsel wollten wir versuchen doch noch den Ausgleich zu erzielen, doch hier machte uns leider der Schiedsrichter einen Strich durch die Rechnung. Er pfiff einen Elfmeter, übersah aber leider das vorherige Foulspiel an Jojo. Wer nun gedacht hatte, dass alles erledigt wäre, wurde eines Besseren belehrt. Die Köpfe gingen nicht runter und wir versuchten alles. Nach einer Ecke vollendete dann Marc in der 52 Minute aus kurzer Distanz zum 2:3. Der Gegner war aber weiterhin überlegen und stellte in der 64 Minute mit einem Fernschuss wieder den alten Abstand her. Kurz vor Schluss dann noch ein Konter und so endete das Spiel mit einer Niederlage.

Als Fazit kann man sagen, dass wir absolut verdient verloren haben und der Gegner einfach besser war, aber mit
unserer Leistung bin ich echt zufrieden. Wir sind fit und haben diszipliniert gespielt und viele gute Ansätze gezeigt. Sollten wir diese Leistung in den nächsten Wochen abrufen, werden wir unsere Punkte holen können.

Weiter geht es am nächsten Freitag in Langenhagen um 18.30 Uhr.

Im Kader waren:

Rene, Patrick, Jojo,Eric, B., Alex, Fritz, Marc, Tom, Darko, Tim, Maxi, Jay, Daja

 

Grüße vom Coach

 

 

 

logo fsj

 


 

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Jahres  2015

Bundespokal Nord in Lehrte

Ergebnisse und Fotos20151008 bupo

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 298 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Sportfreunde Aligse auf myheimat.de