Sie möchte Ihre Firma hier bewerben? werbung@sf-aligse.de

Fußball: BG Elze - 1. B-Jugend SFA 4:4 (2:1)

Am Freitag ging es zum Tabellendritten nach Elze. Ein schwieriger Gegner, aber wir wollten alles versuchen. Schönes Wetter, guter Platz aber leider ne Katastrophenleistung in der ersten Halbzeit.

Nach 5 Minuten das 0:1 durch einen Glücksschuss und nach 15 Minuten das 0:2 durch einen haltbaren Fernschuss. Ansonsten viele verlorene Zweikämpfe, wenig Ordnung und fehlendes Engagement. Einzig Tim, B., Alex und Tom hatten ihre Form mitgebracht. In der 32 Minute dann der Anschluss durch Alex, der eigentlich 10 Minuten vorher schon aufgrund Rückenproblemen runter wollte. Halbzeit!


Jetzt war es an der Zeit deutliche Worte zu finden, denn so konnten wir nicht weiterspielen. Scheinbar habe ich die richtigen Worte gefunden und auch die verschiedensten Wechsel zeigten Wirkung. Ein ganz anderes Auftreten war zu beobachten. Angeführt vom Capitano wurden jetzt die Zweikämpfe richtig angenommen, hohe Laufbereitschaft und gute Spielzüge vervollständigten das Bild, zwar erhielten wir noch einen Dämpfer durch das 1:3 in der 58 Minute, doch auch dies sollte uns nicht aufhalten. Ein Angriff nach dem nächsten wurde gestartet. In der 62 Minute war dann Tom nach schönem Zuspiel von Mo zur Stelle. In der 72 Minute erzielte Alex nach Ecke von Tim den Ausgleich. In der 78 Minute dann die vielumjubelte Führung erneut durch Tom, nach Ecke von Tim. Leider kamen die Elzer noch einmal vor unser Tor und würden unglücklich am 16er-Eck gefoult. Der fällige Elfmeter wurde zum Ausgleich verwandelt. So blieb es dann auch.


Als Fazit bleibt, egal wie das Spiel ausgegangen wäre bzw. ist, in der zweiten Halbzeit hat man gesehen was möglich ist, wenn Wille, Einsatz und Glaube gebracht werden. Diesmal auch ein großes Kompliment an unsere Bank (Darko, Mo,Flo und Jonas), durch die Wechsel ging ein deutlicher Ruck durch die Mannschaft. So muss es aussehen, wenn man auf den Platz kommt.


Weiter geht es am nächsten Freitag um 18 Uhr am O-Läger. Gegner ist der sehr starke Tabellenzweite Burgwedel.

Im Kader waren: Rene, Jojo, Beren, B., Patrick, Flo, Jonas, Tim, Fritz, Alex, Mo, Tom, Daja, Darko, Maxi

 

 

logo fsj

 


 

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Jahres  2015

Bundespokal Nord in Lehrte

Ergebnisse und Fotos20151008 bupo

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 242 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Sportfreunde Aligse auf myheimat.de