Partner der Volleyballteams


Sie möchte Ihre Firma hier bewerben? werbung@sf-aligse.de

 



 

dvv_logo

 


nwvv nvv blau transparent 426w



Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

 

America-NEU-Kopie   logo debeka logo Brasserie  Logo BKK exklusiv
 

Beachvolleyball: Viemann/Thiele im NWVV-Saison-Finale am Steintor (Hannover) - Eintritt an allen Tagen frei!

Erstmals nach 2008 wird an diesem Wochenende das Finale der diesjährigen NWVV Beachtour wieder in Hannover (Beacharena auf dem Steintor-Platz) ausgetragen. Die 12 punktbesten Frauen- und Männerteams der kompletten Saison  werden sich an diesen Tagen im Herzen von Hannover duellieren, um sich am Ende die Krone des Nordwestdeutschen Meisters aufzusetzen zu können. Nebenbei wird bei der 23. Auflage des Finales um ein Preisgeld von 4400€ gespielt.  Unser Aligser Duo Hanna Viemann/Inga Thiele ist nach tollen Turniererfolgen 2. der Damenrangliste, damit für das Saisonfinale qualifiziert und somit in Hannover am Start.

Das punktbeste Herrendoppel der NWVV-Tour, Alex Brem/Ruben Peters, kommt ebenfalls von den SF Aligse. Die beiden verzichten allerdings auf den Start im Saisonfinale, da ihr bisheriger Mannschaftskamerad Ingo F. am Wochenende heiratet und dieser sein ehemaliges Team zur Hochzeitsfeier eingeladen hat.

Los geht die Veranstaltung am Freitag, 20.08.2016 um 14 Uhr mit freiem Training, Showmatches und einem Mixed-Turnier bis etwa 20 Uhr. Am Samstag (21.August) spielen ab 9 Uhr die Herren ihre Vorrunde, ab 12 Uhr dann die Damen (wiederum bis etwa 20 Uhr). Die Viertelfinals starten dann am Sonntag (22. August) wiederum um 9 Uhr, anschließend finden die Halbfinals statt. Die Finalspiele sollen dann etwa um 15 Uhr beginnen, zum Abschluß folgt dann die Siegerehrung.

Nachdem die Finals in den letzten Jahren auf Norderney, in Cuxhaven oder Göttingen ausgetragen wurden, wird in diesem Jahr die niedersächsische Landeshauptstadt nach 2008 wieder in den Mittelpunkt des Geschehens rücken. Der NWVV freut sich, das Beachvolleyballfinale zusammen mit seinem Partner und Sponsor Harzer Grauhof wieder nach Hannover geholt zu haben. Mit X-Zonesportmarketing wurde zudem als Ausrichter ein weiterer super Partner verpflichtet, der sich bestens mit den Begebenheiten des Steintors auskennt - zurückzuführen auf viele veranstaltete Turniere an gleicher Stelle. Als Harzer Grauhof Beachvolleyballfinale wird der Steintor somit zum Leben erweckt, wenn zu rhythmischer Musik und begeisterten Zuschauern die Teams ihre beste Leistung abrufen werden. Damit schließt sich zugleich ein kleiner Kreis, denn auch schon die offizielle Eröffnung der Tour fand Anfang April am gleichen Ort statt.

"Wir erwarten spannende Partien bei diesem hochkarätigen Event",  blickt Tobias Tiedkte von X‑Zonesportmarketing freudig voraus. "Hannover mit dem Steintor wird als tolle Location angesehen und von der hohen Zahl der Zuschauer regelmäßig besucht". Somit können sich alle Fans des Volleyballsports beim Harzer Grauhof Beachvolleyballfinale auf eine großartige Veranstaltung freuen.

Quellen: Homepage des NWVV,  Neue Presse vom 18.08.2016, eigene Recherche

 

 

 

logo fsj

 


 

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Jahres  2015

Bundespokal Nord in Lehrte

Ergebnisse und Fotos20151008 bupo

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 250 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Sportfreunde Aligse auf myheimat.de