1. Herren Volleyball2018-09-04T11:30:40+02:00

uidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae tuidaetrnui aedutrinae dutiae dutrieadturniae t

News

„Bis da runter ist der Stein gefallen“

Wieder kein Aligser Doppelsieg in der 3. Liga West: Bei den Frauen platzt der Knoten, die Männer leisten sich in Aachen einen Ausrutscher Volleyball. Die Gefühlslage nach den Spieltagen in der 3. Liga West bleibt bei den SF Aligse höchst gemischt: Während die Frauen mit dem 3:1 (25:22, 25:19: 21:25, 25:21) im dritten Saisonspiel ihren ersten Sieg einfuhren, gab es für [...]

20. September 2020|

Heraus aus der Ohnmacht – Teams der SF Aligse sind auf Reisen

Volleyball. In schöner Regelmäßigkeit wechseln sich nun Auswärtsfahrten und Doppelspieltage in eigener Halle für die beiden Drittligateams der SF Aligse ab. Am heutigen Samstag geht es wieder auf die Autobahn in Richtung Westen, wobei die Männer beinahe doppelt so lange unterwegs sind wie die Frauen. Männer-Trainer Erik Maul hofft darauf, dass die Rückfahrt vom PTSV Aachen (Anpfiff: 19 Uhr) dreimal so [...]

18. September 2020|

Far Far Away

Nach dem Sieg ist vor dem Sieg? Zumindest ist das von den Galliermännern angepeilt. Nachdem man sich am vergangenden Samstag mit einem deutlichen 3:0 die erste Beute ergattert hat gegen den Serienmeister aus Lüneburg, soll es nun auf weiter Kaperfahrt gehen. 750 Km wird man abreißen müssen, gut 8 Stunden im Auto. Aachen wird das Ziel der Begierde sein. Die [...]

18. September 2020|

Aligser Gefühlswelten – Die einen gewinnen ihr Auftaktspiel, die anderen verlieren auch ihre zweite Partie: Drittligateams der Sportfreunde kommen unterschiedlich in die Saison

Volleyball. Manchmal bricht sich die gesamte Bandbreite der Gefühle innerhalb kürzester Zeit Bahn. So niedergeschlagen die Frauen der SF Aligse nach dem 0:3 (22:25, 15:25, 17:25) gegen den VoR Paderborn waren, so freudetrunken waren die Männer wenige Stunden später nach dem 3:0 (25:20, 25:19, 25:22) gegen die SVG Lüneburg II. So nachdenklich Harald Thiele bei seiner Analyse wirkte, so selbstbewusst richtete Erik [...]

15. September 2020|

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage.

>> Hier geht es zur Seite! <<

Nach oben