Gallier reisen nach TEBU zum Klassiker

2018-11-23T23:31:58+01:0023. November 2018|

Nach einer Punktspielfreien Woche geht es Samstag wieder los. Die SFA machen sich auf den Weg ins Tecklenburger Land.

Man kennt sich. Man kennt sich sogar gut. Die Duelle der Gallier gegen die TEBU’s haben eine lange Geschichte. Ob es in der Dritten Liga West oder in der 2.Bundesliga war. Seit vielen Jahren begegnet man sich. Trotz der Geographischen Entfernung sind diese Duelle immer hitzig wie ein Derby. Und wenn die Gallier nach Tecklenburg kommen, füllen sie auch gleichzeitig die Halle des Gastgebers. Spitzenspiel halt. Die Gallier konnten ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Mit zwei sehr deutlichen Siegen in Folge geht es nun an ein weiteres Schwergewicht der Liga. Man konnte die freie Zeit nutzen um weiter an Spielelementen zu feilen und auch ein Trainingsspiel gegen die Polizeiauswahl in Hannover konnte siegreich absolviert werden. Die Krieger sind gut drauf und motiviert sich dem nächsten Fight entgegen zu stellen. Am Samstag wird das Team vollständig sein. Außer Georg und Erik, der wohl die Saison nicht mehr aktiv spielen kann. Somit steht dem Trainerteam wieder eine breite Auswahl an Spielern zur Verfügung.

Die Jungs aus TEBU und wir haben übrigens genau dasselbe Schicksal erleiden müssen. Auch Ihnen wurden zu Unrecht 3 Punkte gestrichen. Mal sehen ob am Ende der Saison diese wieder auf das Konto der Teams kommen.

Drückt uns also die Daumen vom Sofa und vor dem Liveticker. Es wird wieder eine brisante Angelegenheit.

 

Ein Team – Ein Ziel- NUR DIE SFA!!

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
Nach oben