Volleyball2018-08-06T15:51:25+02:00
Weiterlesen
Heraus aus der Ohnmacht - Teams der SF Aligse sind auf Reisen

Volleyball. In schöner Regelmäßigkeit wechseln sich nun Auswärtsfahrten und Doppelspieltage […]
Weiterlesen
Far Far Away

Nach dem Sieg ist vor dem Sieg? Zumindest ist das […]
Weiterlesen
Aligser Gefühlswelten - Die einen gewinnen ihr Auftaktspiel, die anderen verlieren auch ihre zweite Partie: Drittligateams der Sportfreunde kommen unterschiedlich in die Saison

Volleyball. Manchmal bricht sich die gesamte Bandbreite der Gefühle innerhalb kürzester […]
Weiterlesen
Endlich wieder in den eigenen vier Wänden - Heute steigt der erste Doppelspieltag für Aligses Volleyballteams / Ihr Hygienekonzept sieht unter anderem eine Bedienung am Sitzplatz vor

Volleyball. Nach drei Wochen in der Fremde freuen sich viele Urlauber […]

News

Heraus aus der Ohnmacht – Teams der SF Aligse sind auf Reisen

Volleyball. In schöner Regelmäßigkeit wechseln sich nun Auswärtsfahrten und Doppelspieltage in eigener Halle für die beiden Drittligateams der SF Aligse ab. Am heutigen Samstag geht es wieder auf die Autobahn in Richtung Westen, wobei die Männer beinahe doppelt so lange unterwegs sind wie die Frauen. Männer-Trainer Erik Maul hofft darauf, dass die Rückfahrt vom PTSV Aachen (Anpfiff: 19 Uhr) dreimal so lange dauert wie die Anfahrt. Das würde nämlich bedeuten, dass die SFA nach dem 3:0 zum Auftakt gegen die SVG [...]

18. September 2020|

Far Far Away

Nach dem Sieg ist vor dem Sieg? Zumindest ist das von den Galliermännern angepeilt. Nachdem man sich am vergangenden Samstag mit einem deutlichen 3:0 die erste Beute ergattert hat gegen den Serienmeister aus Lüneburg, soll es nun auf weiter Kaperfahrt gehen. 750 Km wird man abreißen müssen, gut 8 Stunden im Auto. Aachen wird das Ziel der Begierde sein. Die weiteste Auswärtsfahrt der Saison steht an. Der Gegner aus Aachen ist extrem unangenehm zu spielen und die Bilanz sieht auch [...]

18. September 2020|

Aligser Gefühlswelten – Die einen gewinnen ihr Auftaktspiel, die anderen verlieren auch ihre zweite Partie: Drittligateams der Sportfreunde kommen unterschiedlich in die Saison

Volleyball. Manchmal bricht sich die gesamte Bandbreite der Gefühle innerhalb kürzester Zeit Bahn. So niedergeschlagen die Frauen der SF Aligse nach dem 0:3 (22:25, 15:25, 17:25) gegen den VoR Paderborn waren, so freudetrunken waren die Männer wenige Stunden später nach dem 3:0 (25:20, 25:19, 25:22) gegen die SVG Lüneburg II. So nachdenklich Harald Thiele bei seiner Analyse wirkte, so selbstbewusst richtete Erik Maul eine Kampfansage an die Konkurrenz in der 3. Liga West. Frauen-Trainer Thiele zog sich nach der zweiten Niederlage im [...]

15. September 2020|

Endlich wieder in den eigenen vier Wänden – Heute steigt der erste Doppelspieltag für Aligses Volleyballteams / Ihr Hygienekonzept sieht unter anderem eine Bedienung am Sitzplatz vor

Volleyball. Nach drei Wochen in der Fremde freuen sich viele Urlauber auf die eigenen vier Wände. Auf dieses Gefühl, wieder im eigenen Bett schlafen zu können. Die SF Aligse nennen die Sporthalle an der Schlesischen Straße passenderweise ihr Wohnzimmer. Und auf das mussten die Frauen nicht weniger als 195 Tage verzichten, die Männer sogar noch acht Tage länger. Die Vorfreude könnte also nicht größer sein. Ob sich bei ihnen allerdings auch dieses Gefühl von Nachhausekommen einstellen wird, dürfte nicht zuletzt von [...]

12. September 2020|

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
Nach oben