Volleyball: U12-Jungen bei Nordwestdeutschen Meisterschaften

2020-02-14T20:25:15+01:0014. Februar 2020|
Unsere U12-Jungen hatten sich durch ihre guten Auftritte bei den Regions- und den Bezirksmeisterschaften (jeweils 1. Platz) einen Startplatz bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften  (Niedersachsen/Bremen) erkämpft. 
An dem langen Turniertag am Sonnabend 08.02.2020 brachten Lukas, Jan und Paul noch einmal ihre beste Leistung aufs Spielfeld und belegten verdient den vierten Platz unter neun Teilnehmern.
 
Dabei leisteten sie wirklich Erstaunliches, denn die drei spielten ohne Auswechselspieler alle fünf Spiele mit insgesamt 12 Sätzen durch, und sie gewannen dann auch ihre letzten beiden Platzierungsspiele gegen Hermannsburg und Braunschweig noch im Tiebreak mit jeweils 2:1  – mit letzter Kraft und unbändigem Willen. 
 
Das Bild zeigt (v.l.)  Jan Aurich, Lukas Schröder und Paul Kreft, eingerahmt von ihren Trainerinnen Marlene Dietrich (li.) und Lisa Linnenkohl (re.) – Foto: Anke Schröder

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
Nach oben