3:0, 3:0 – 2. Volleyballherren zeigen Heimstärke und grüßen von Platz 2

2018-10-14T15:16:45+02:0014. Oktober 2018|

Nach dem unglücklichen und eher schlechten Spiel von uns in Wunstorf, was 1:3 verloren ging, musste an diesem Samstag der erste Sieg her.

Bei für den ersten Heimspieltag einer jeden Saison üblichen sommerlichen 26 Grad ging es in die Halle und TB Stöcken, bisher wie wir ohne Sieg, sollte uns vor die erste Aufgabe zuhause stellen.

Super Stimmung, guter Spielfluss, eine starke Annahme und die nötige Durchschlagskraft im Angriff zeigten ihre Wirkung und wir konnten in jeden Satz gut starten. Am Ende steht ein souveränes 3:0, wobei die Sätze allesamt nur 25:23 ausgingen. Aber wie sagt man so schön: Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss.

Gegen Lachendorf/Eschede II sollte es schwieriger werden, denn gewannen die Gegner doch in ihrem Heimspieltag beide Spiele und war zu dem Zeitpunkt ungeschlagen. Doch dann stand es auf einmal 18:2 im 1. Satz für uns. Mit einer guten Mannschaftsleistung und dem Willen auch die entscheidenden Punkte zu gewinnen (#bigpoints), konnten wir auch hier alle drei Sätze gewinnen.

Besonders hervorragend ist, wie jeder einzelne Spieler am Samstag seinen Teil zu den 6 Punkten beigetragen hat und wie die zahlreichen Fans uns nach vorne geklatscht haben. Und so war der Spieltag um 17:19 Uhr schon vorbei.

Nächste Woche steht Verden auf dem Plan. Wir spielen auswärts, da muss nun auch gepunktet werden, damit wir weiterhin von Platz 2 grüßen können!

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
Nach oben