Verbandsliga 3, Frauen: Aligserinnen spielen hopp oder topp

2019-01-28T22:59:44+01:0028. Januar 2019|

….Auch die SCL(angenhagen)-Reserve musste in der Verbandsliga 3 bei den SF Aligse II mit 1:3 (25:23, 10:25, 24:26, 18:25) eine Niederlage einstecken. Nach dem gewonnenen ersten Satz folgte nach Aussage von Trainerin Ulrike Wehry „der für uns leider typische Zusammenbruch. Wir hatten keine Annahme mehr, haben die Bälle nicht totgekriegt und den Gegner aufgebaut.“

Im zweiten Durchgang lagen die Alig­serinnen schnell mit 11:3 und 20:5 deutlich in Führung und gewannen den Satz schließlich mit 25:10. „Danach war es ein ausgeglichenes Spiel mit vielen guten Ballwechseln“, sagte Wehry, die in Franziska Filter und Mareike Heinig auf zwei wichtige Spielerinnen verzichten musste. „Doch letztlich war es bei uns im Angriff diesmal zu wenig.“

Ihr Gegenüber, Sven Meier, ging mit der Bürde einer 0:3 (16:25, 26:28, 21:25)-Niederlage im ersten Spiel des Tages in der Halle des Sportparks Süd in Lehrte gegen das VT Südharz ins Duell mit dem SCL. „Die erste Partie verlief relativ unspektakulär“, sagte der Aligser Coach. „Umso wichtiger war das zweite Spiel. Wir haben versucht, über Stimmung und gute Laune wieder reinzukommen.“ Die Gastgeberinnen zeigten sich nun deutlich sicherer, speziell Clara Witzel leitete mit starken Aufschlägen etliche Punktgewinne ein. „Drei Zähler gewonnen, das ist o.k.“, sagte Meier, um schmunzelnd zu ergänzen: „Auch wenn ich mich über sechs natürlich mehr gefreut hätte. Aber meine Mannschaft spielt den einen Tag hopp und den anderen topp.“ Diesmal zeigte sie beide Gesichter sogar innerhalb weniger Stunden.

Bildunterschrift: Aligses Laura Schimmel (am Ball) befördert den Ball auf die Netzseite des VT Südharz, auf der Carolin Knocke (21) und Claudia Laue (halb verdeckt) schon warten. Die Partie geht für die SFA-Reserve mit 0:3 verloren / Foto: Michael Plümer
Quelle: Anzeiger für Lehrte & Sehnde vom 29.01.2019, Seite 7, von Ole Rottmann

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<