Aligse-Frauen schmettern spitzenmäßig

2019-09-30T22:31:55+02:0030. September 2019|

Hannover. Druckvolle Aufschläge sind das entscheidende Mittel gewesen für die Volleyballerinnen der Sportfreunde Aligse. In der 3. Liga schmetterten sie den TV Eiche Horn Bremen mit 3:0 (25:12, 25:21, 25:13) ab.

Der Absteiger hat noch keinen Satz abgegeben. „Wir waren hochkonzentriert, haben nicht nachgelassen“, sagte Trainer Holger Banko.

Die Gäste fanden lange Zeit nicht in die Partie, konnten oft nur mit Notbällen angreifen – der Aligser Block hatte da meist leichtes Spiel. „Mit unseren Aufschlägen haben wir sichergestellt, dass wir am Puls des Spiels bleiben“, formulierte Banko. Im zweiten Abschnitt waren die Gastgeberinnen nicht ganz so konsequent, gerieten jedoch nicht in Gefahr. „Insgesamt sieht das sehr dominant aus, es ist eine tolle Mannschaft“, betonte Banko. Zur Spielerin des Tages wurde Inga Thiele gewählt. „Eigentlich wären da aber alle zu nennen bei dieser tollen Teamleistung“, so Banko.

Die Drittliga-Männer der SFA siegten bei Neuling VfL Lintorf mit 3:1 (25:15, 25:21, 21:25, 25:22). „Das war nicht gut, wir haben uns dem Niveau der Lintorfer angepasst“, sagte der noch verletzte Spielertrainer Marten Ahlborn (Daumenbruch). „Eigentlich müssen wir mit einem 3:0 nach Hause fahren.“

Im dritten Satz hörten die Aligser bei 13:8 auf zu spielen, fielen auf 15:20 zurück. „Das darf natürlich nicht passieren“, betonte Ahlborn. Die SFA waren aber erneut ersatzgeschwächt, reisten nur mit acht fitten Spielern an. „Dadurch erklärt sich das natürlich auch“, so Ahlborn. Diagonalangreifer Bastiaan Göppert (2,05 Meter) war Mann der Partie, gegen ihn fanden die eher klein gewachsenen Gastgeber kaum ein Mittel. „Die Lintorfer haben im Block nicht viele Hände an den Ball bekommen.“ sdi

Quelle: Neue Presse vom 01.10.2019, Seite 14, von Stefan Dinse  –
Das von der NP zum Bericht gestellte Archivfoto zeigt nicht  – wie in der Zeitung geschrieben – die als MVP ausgezeichnete Inga Thiele, sondern ihre Mannschaftskameradin Hanna Viemann!

 

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<