4 aus 6 Punkten beim Heimspiel Nr. 2

Nach abermals solider Leistung gegen SV Altencelle im 1. Spiel des Tages und einem nie gefährdeten 3:0-Sieg ging es in Spiel 2 gegen TuS Altwarmbüchen.

Im ersten Satz hielten wir bis zum Stand von 20:19 mit, konnten dann aber nicht mehr punkten, sodass wir diesen zu 20 verloren. Kleine Änderungen in der Taktik brachten die erhoffte Reaktion. Der zweite Satz ging an uns. Im dritten Satz hätten wir das ganze unbedingt durchziehen müssen, legten auch gut los, überließen dann aber beim Stand von 15:10 für uns Altwarmbüchen das Spiel und verloren den Satz.

Der vierte Satz ging dann aber wieder eindeutig an und, sodass der erste Tiebreak der Saison gespielt wurde. Leider verloren wir diesen zu 12.

Waren es die 8 Sätze, die in den Knochen steckten, oder war es das mangelnde Glück? Eher nicht. Wir hätten das Spiel gar nicht in den Tiebreak kommen lassen müssen. Dennoch stehen 4 Punkte zu Buche, die uns keiner mehr nimmt.

Die Tabelle liest sich auch nicht so schlecht. Interessant wird sicherlich das Spiel in 2 Wochen in Bergen-Wietzendorf (Dritter). Da muss eine Spur konstanter gespielt werden.

Vielen Dank an alle Fans für den überragenden Support.

 

2018-11-03T21:16:31+00:0003. November 2018|

Anmelden

FAQ für angemeldete Autoren

Liebe Autoren, bitte loggt euch zunächst auf der linken Seite ein, um auf die hier verlinkte Seite zu gelangen. Diese beinhaltet Tipps und Richtlinien für die Erstellung von Inhalten dieser Homepage. >> Hier geht es zur Seite! <<
%d Bloggern gefällt das: